Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat erklärt, dass der Coronavirus (COVID-19) nun als Pandemie zu klassifizieren ist.

Unsere Reiseversicherung ist dahingehend entworfen, Sie vor unerwarteten Ereignissen zu schützen und bezieht sich daher nicht auf Fälle, in denen der Schaden bei Vereinbarung der Versicherung vorsehbar oder bekannt war.

Aus diesem Grund bezieht sich eine nach dem 11. März 2020 vereinbarte Versicherung nicht auf Deckung von Fällen, die mit dem Coronavirus zusammenhängen. Alle andere Risiken bleiben, gemäß den Versicherungsbedingungen, gedeckt.

Reiseversicherung

AXA - immer ein faires Angebot!

Wir sind anders: bei uns bezahlen Sie nur die tatsächlich im Ausland verbrachten Tage.

Zuverlässig und schnell

Wir sind Spezialisten in der Versicherung und der Assistance. Wir kümmern uns am schnellsten um Sie.