Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Die Top 5 Attraktionen in Dubai

Die Top 5 Attraktionen in Dubai

Dubai ist vielleicht eine Stadt, die viele Menschen unbedingt kennenlernen sollten. Diese exotische Metropole im Nahen Osten bietet oft Erlebnisse, die fast unglaublich erscheinen. Es ist zwar schwierig, eine Top-5-Liste zu erstellen, aber wir werden dennoch versuchen, einige der beeindruckendsten und unvergesslichsten Sehenswürdigkeiten zusammenzustellen.
 
Ein Bild, das Wolke, Himmel, draußen, Gebäude enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Wolkenkratzer

Dubai ist weltbekannt für seine imposanten Wolkenkratzer, und das aus gutem Grund. Hier erhebt sich der Burj Khalifa, das mit 829,8 Metern höchste Gebäude der Welt. Dieses beeindruckende Bauwerk beherbergt nicht nur Hotels, Wohnungen und Restaurants, sondern bietet auch einen spektakulären Aussichtsturm. Ebenfalls in Dubai finden Sie das Burj Al Arab, das sich selbst als das einzige Sieben-Sterne-Hotel der Welt bezeichnet. Es ist also wenig überraschend, dass Dubai Luxus in einer Form bietet, die anderswo kaum zu finden ist.

Einkaufszentren

Einkaufszentren wurden im 20. Jahrhundert entwickelt, um Unterhaltung und Einkaufsmöglichkeiten zu verbinden. Dubai maximiert dieses Konzept. Die Dubai Mall beherbergt das Dubai Aquarium, einen Unterwasserzoo und einen äußerst spektakulären Springbrunnen mit Musik- und Lichtshows. Die Mall of the Emirates ist besonders für ihre überdachte Skipiste bekannt und zieht somit Shopping- und Sportbegeisterte gleichermaßen an.

Jumeirah

Der nördliche Strandabschnitt des Stadtzentrums ist das Jumeirah-Viertel. Hier finden Sie das Burj Al Arab sowie wunderschöne Strände und die Jumeirah-Moschee, die ein beliebtes Touristenziel ist. Die Jumeirah-Moschee ist eine exakte Nachbildung der Al-Azhar-Moschee (nur sechsmal so groß) und die einzige Moschee der Stadt, die außerhalb des Freitags auch von Nicht-Muslimen im Rahmen von Führungen besichtigt werden kann.

Kulturelle Attraktionen

Abseits der monumentalen Architektur und des atemberaubenden Luxus gibt es auch Einblicke in die arabische Kultur. Das Bastakiya-Viertel wurde im späten 19. Jahrhundert von Perlen- und Textilhändlern erbaut und bietet eine Fülle traditioneller architektonischer Merkmale sowie enge Gassen, die einen Einblick in die arabische Welt vor dem Luxus bieten. Das Deira-Viertel bietet ein noch traditionelleres Erlebnis, insbesondere durch seine farbenfrohen Märkte.

Die Wüste

Natürlich darf auch die Wüste nicht fehlen. Sie können die Sanddünen zu Fuß oder mit einer Vielzahl von Fahrzeugen erkunden und dabei Einblicke in das Leben der nomadischen Beduinen gewinnen. Probieren Sie unbedingt die traditionellen Gerichte der Region.

Mit der Vielfalt an einzigartigen Erlebnissen, die Dubai zu bieten hat, sollten Sie keine Zeit verlieren und die Stadt selbst erkunden. Vergessen Sie jedoch nicht, vorher eine Reiseversicherung  abzuschließen, um sicherzustellen, dass Sie für alle Eventualitäten gewappnet sind.
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']