Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Top 5 der schönsten Strände Italiens

Top 5 der schönsten Strände Italiens

Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für europäische Touristen. Das ist kein Zufall, denn das Land hat wunderschöne Strände, einzigartige Berglandschaften, eine reiche Geschichte, eine farbenfrohe Kultur, luxuriöse Städte und natürlich eine hervorragende nationale Küche.

Es ist schwierig, alles aufzuzählen, was eine Reise nach Italien zu bieten hat. In diesem Artikel haben wir eine Liste mit den 5 schönsten Stränden Italiens zusammengestellt, die Sie sicher nicht enttäuschen werden. Mal sehen, welche das sind!

Spiaggia dei Coniglio, Lampedusa

Spiaggia del Coniglio wird von vielen als der beste Strand Europas und der Welt angesehen, und es besteht kein Zweifel daran, dass dieser Ort einer der beliebtesten Strände Italiens ist. Am Strand finden Sie karibische Farben, weichen weißen Sand und kristallklares, völlig transparentes Meerwasser. Brauchen Sie mehr? 

Spiaggia La Pelosa, Stintino, Sardinien

La Pelosa gilt weithin als einer der schönsten Strände der Insel Sardinien. Man sagt, dass das Wasser hier schöner ist als irgendwo sonst in Italien. Die transparenten türkisfarbenen Wellen und der weiße Sand lassen ihn eher wie einen tropischen Strand aussehen.

Cala Mariolu, Orosei, Sardinien

Der Strand Cala Mariolu liegt im Golf von Orosei, Sardinien, und bietet türkisfarbenes Wasser, wilde Dünen und feinen weißen Sand. Der Strand ist durch Felsen vor der Sonne geschützt und scheint nur am Morgen und am frühen Nachmittag, während er zu den anderen Tageszeiten im Schatten liegt. Der Strand ist nur mit dem Boot erreichbar.

Baia del Silenzio, Sestri Levante

Dieser feine Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser befindet sich in einer bezaubernden Bucht an der ligurischen Küste von Italien in der Nähe von Genua. Sestri Levante ist bekannt für die jährliche Verleihung des Andersen-Preises für das beste Kinder- und Jugendbuch, benannt nach Hans Christian Andersen. Ende Mai, während der dreitägigen Veranstaltung, sind die Strände und Straßen voll von Clowns, Artisten und Straßenkünstlern.

Spiaggia di Tuerredda, Teulada, Cagliari, Sardinien

Der schöne, feinsandige Strand von Spiaggia di Tuerredda auf Sardinien ist über Orangenhaine erreichbar. Der Strand ist vor allem bei Familien mit Kindern beliebt, vor allem wegen seiner kinderfreundlichen Einrichtungen.

Quelle: https://www.hetedhetorszag.hu/hirek/2016-02-28/a-10-legszebb-olasz-strand 

Wir schließen unsere Reiseversicherung ab, packen unsere Koffer und machen uns auf den Weg, um die schönsten Strände Italiens zu entdecken.

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']