Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Zuverlässige Reiseagenturen

Zuverlässige Reiseagenturen

Wenn Sie bei der Planung Ihres Urlaubs Entlastung suchen, ist es am besten, ein Reisebüro zu beauftragen. Es gibt viele verlockende Angebote, sowohl online als auch offline, aber vergessen Sie nicht das Verbraucherbewusstsein!

254-Zuverlassige-Reiseagenturen-(1).jpg

Das billigste Angebot ist nicht unbedingt das Beste, daher ist es wichtig, einen zuverlässigen Anbieter zu wählen. Es lohnt sich, zunächst Angebote von bekannten Reisebüros wie IBUSZ, Vista oder Neckermann zu prüfen, um das Risiko zu minimieren. Wenn Sie jedoch andere Optionen in Betracht ziehen möchten, überprüfen Sie die Liste der Reisebüros auf der Website des Wiener Regierungsbüros, um sicherzustellen, dass Sie ein staatlich zugelassenes und offiziell registriertes Reiseunternehmen wählen. Auf dieser Website finden Sie auch eine Liste der Reisebüros, denen aufgrund von Verstößen oder Missbrauch der Betrieb für ein Jahr untersagt wurde. Dadurch können Sie sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Reisebüro zuverlässig ist.

Wenn Sie sich für ein zuverlässiges Reisebüro entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie vom Vertrag zurücktreten können und im Falle von Änderungen eine Rückerstattung mit Zinsen erhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es Fälle gibt, in denen das Reisebüro gesetzlich von der Zahlung einer Entschädigung befreit ist. Dies gilt für Situationen höherer Gewalt, wie beispielsweise einen Flughafenstreik, oder für Situationen, in denen die Vertragsbedingungen nicht erfüllt werden können, ohne dass es unser Verschulden ist, wie zum Beispiel das Verpassen eines Fluges oder eines bezahlten Programms. In solchen Fällen ist das Reisebüro nicht verpflichtet, uns eine Entschädigung zu zahlen, aber es ist dennoch verpflichtet, uns zu helfen, wenn wir Unterstützung benötigen. Daher sollten wir uns nicht sofort von dem Reisebüro trennen, wenn wir uns in einer solchen Situation befinden.

Alle Gesetze über Reisebüros finden Sie auf der Website des Verbands der ungarischen Reisebüros, wo Sie jederzeit nachlesen können, welche Vorschriften Sie in bestimmten Situationen schützen.

Nachdem Sie sich für ein Reisebüro entschieden haben und es als zuverlässig betrachten, lassen Sie sich nicht entmutigen, denn es gibt noch einen sehr wichtigen Schritt: den Abschluss des Reisevertrags. Lesen Sie den Vertrag genau durch, um zu verstehen, welche Verpflichtungen Sie eingehen und von welchen das Reisebüro befreit wird, bevor Sie ihn unterschreiben. Zögern Sie nicht, etwas anzusprechen, wenn etwas nicht stimmt. Vergewissern Sie sich, dass im Gesamtbetrag bereits Steuern, Abgaben oder ähnliche Kosten enthalten sind, damit Sie sie nicht nachträglich bezahlen müssen.

Sobald Sie das richtige Reisebüro gefunden, einen Reisevertrag abgeschlossen und Ihre Reise gebucht haben, vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, um zusätzliche Risiken wie Stornierungen oder verspätetes Gepäck abzudecken.
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']