Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Sehenswürdigkeiten in Russland

Sehenswürdigkeiten in Russland

Russland bietet eine Vielzahl von Reisezielen, von einzigartigen Naturschätzen bis hin zu bedeutenden kulturellen und historischen Städten. Als größtes Land der Welt ist es ein Ort, der von einer außergewöhnlichen Atmosphäre umgeben ist und Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren wird. Hier sind einige der schönsten Landschaften Russlands, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Sehenswurdigkeiten-in-Russland-(1).jpgSt. Petersburg ist die zweitgrößte Stadt Russlands und nach Moskau eines der beliebtesten Reiseziele. Die Stadt wird auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet, aufgrund ihrer gewundenen Kanäle und kunstvollen Brücken, die eine einzigartige Atmosphäre schaffen. St. Petersburg ist voll von opulenten Gebäuden, darunter der Peterhof-Palast, die Peter-und-Paul-Kathedrale, der Winterpalast und die Kirche des blutenden Erlösers. Egal, was Sie besuchen, Sie werden von dem Spektakel und der Kultur begeistert sein.

Moskau ist die Hauptstadt Russlands und die Basilius-Kathedrale ist die prächtigste und bekannteste Kirche Moskaus und Russlands. Sie steht auf dem Roten Platz und ist wegen ihrer einzigartig verzierten Türme auch als das Symbol Russlands bekannt. Der Kreml, der ummauerte Sitz der russischen Regierung, befindet sich ebenfalls auf dem Platz, zusammen mit vier Kathedralen und verschiedenen Museen. Wenn Sie einen Eindruck von der russischen Kultur und Geschichte gewinnen möchten, sollten Sie die Hauptstadt unbedingt erkunden.

Der Baikalsee liegt im Becken des Jenissei-Flusses in Südsibirien und ist der tiefste See der Welt mit einer tiefsten Stelle von 1.632 Metern. Er ist auch einer der saubersten Seen mit einer reichen Fauna und vielen wertvollen Arten. Seit 1996 gehört der See und das ihn umgebende Ökosystem zum UNESCO-Welterbe. Reisen Sie zu diesem einzigartigen Reiseziel und werden Sie eins mit der Natur, weit weg vom Lärm der Stadt!

Unabhängig davon, welche Stadt Sie besuchen, vergessen Sie nicht, eine geeignete Reiseversicherung abzuschließen, um eine problemlose Reise zu gewährleisten!

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']