Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Was braucht man für eine Bergwanderung?

Was braucht man für eine Bergwanderung?

Eine Bergwanderung bietet viele Vorteile wie frische Luft, Stille, Ruhe und Nähe zur Natur. Obwohl es nicht die beliebteste Art der Entspannung ist, kann man einen perfekten Aktivurlaub genießen, wenn man gut vorbereitet ist.

Was-braucht-man-fur-eine-Bergwanderung-(1).jpgEs ist wichtig, sich bei einer kompetenten Quelle über die notwendige Ausrüstung zu informieren, um auf der Reise nicht überrascht zu werden. Einige Ausrüstungsgegenstände sind bei jedem Wetter, jeder Dauer und an jedem Ort nützlich. Insbesondere sollten Sie immer auf mögliche Verletzungen vorbereitet sein, da man in den Bergen leicht stolpern oder ausrutschen kann. Nehmen Sie daher immer Pflaster, Verbandszeug, Desinfektionsmittel und grundlegende Medikamente mit, sowie Kleidung, Nadel und Faden für eine schnelle Reparatur nach einem Sturz.

Ein Rucksack ist unerlässlich, um alles zu verstauen, und eine Regenhülle schützt den Inhalt vor Nässe. Packen Sie nicht nur eine Regenjacke, sondern auch warme Kleidung und Socken zum Wechseln ein, da die Luft an höheren Berghängen schnell abkühlt und nasse Kleidung schnell zum Feind werden kann. Das Mobiltelefon ist heutzutage unverzichtbar, aber es ist auch eine gute Idee, einige Hilfsmittel als Ersatz dabei zu haben, wie eine Taschenlampe und eine Landkarte.

Vergessen Sie nicht, Essen und Trinken mitzunehmen und ein Messer in Ihrem Rucksack zu haben, falls Sie Ihr Essen schneiden müssen. Achten Sie auch auf Ihre Haut und tragen Sie regelmäßig Sonnenschutzmittel auf. Taschentücher und Toilettenpapier sollten Sie auch nicht vergessen.

Für eine mehrtägige Bergwanderung mit Übernachtung in einer Hütte oder einem Zelt sind zusätzliche Vorbereitungen erforderlich. Packen Sie einen Schlafsack, eine Isomatte und wasserdichte Säcke sowie Trockenleinen für das Zelt ein. Sie benötigen auch einen viel größeren Rucksack für die Ausrüstung und Verpflegung für mehrere Tage. Toilettenartikel, Handtücher und vorbereitete Lebensmittel in Form von Konserven sind unerlässlich. Wenn Sie nicht im Freien schlafen möchten, bieten Hütten eine komfortablere Unterkunft.

Eine Familien- oder Gruppenreiseversicherung ist auch eine gute Idee, um aus der Ferne betreut zu werden und sich auf die Entspannung konzentrieren zu können.

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']