Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Abenteuerlust auf dem Wildwasser!

Abenteuerlust auf dem Wildwasser!

Wünschen Sie sich, Ihren Urlaub mit einer Prise Spannung zu würzen? Möchten Sie eine unvergessliche Erfahrung sammeln? Wildwasser-Rafting, auch bekannt als Rafting, könnte die ideale Wahl sein. Egal ob Familienausflug, Urlaub mit Freunden, Teambuilding oder Schulreise – dieses Erlebnis wird Sie begeistern.

317-Wo-ist-Wildwasser-Rafting-moglich-(1).jpg

Wo ist Wildwasser-Rafting möglich?

Wildwasser-Rafting kann als Halbtags-, Tages- oder Mehrtagesausflug unternommen werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht Ihren gesamten Urlaub opfern müssen. Alles, was Sie benötigen, ist ein reißender Fluss, und den finden Sie in den meisten beliebten Urlaubszielen in Europa. Von Norwegen bis Kroatien, von Griechenland bis Spanien – in vielen Ländern stehen Reiseveranstalter bereit, um begeisterten Abenteurern zu helfen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Obwohl es auf den ersten Blick riskant erscheinen mag, stehen erfahrene Guides stets zur Verfügung, um Ihnen dabei zu helfen, die geeignete Strecke für Ihre Gruppe zu wählen – oft mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Selbst wenn Sie keinerlei Erfahrung haben, brauchen Sie keine Sorgen zu haben – die Grundlagen werden Ihnen stets vermittelt.

In jedem Land gibt es zahlreiche Unternehmen, die Touren organisieren, sodass für jeden das passende Angebot dabei ist. In bekannten und gut erreichbaren Reisezielen wie Österreich oder Slowenien können Sie auf ungarische Guides treffen, während Sie in Montenegro oder Bosnien auf äußerst erfahrene Einheimische treffen können, die an den Flüssen aufgewachsen sind und Ihnen beim Bewältigen von Stromschnellen und Wasserfällen helfen können.

Mehr als nur Paddeln

Die meisten Touren sind Teil eines umfassenden Pakets, das oft ein Barbecue am Strand, Schwimmen in ruhigeren Abschnitten oder sogar Klippensprünge einschließt. Diese Gebirgsflüsse bieten meist eine beeindruckende Kulisse, die Sie neben dem Nervenkitzel auch in vollen Zügen genießen können.

Das Adrenalin und die neuen Erlebnisse bringen jede Gruppe näher zusammen und machen die Abenteuer zu unvergesslichen Erinnerungen. Wildwasser-Rafting ist für nahezu jeden geeignet, unabhängig von Alter und Erfahrung, allerdings gibt es einige Ausschlusskriterien, die berücksichtigt werden müssen. Bei bestimmten Gesundheitszuständen wie Epilepsie oder Rückenmarksverletzungen wird Wildwasser-Rafting nicht empfohlen. Doch wenn Sie schwimmen können und Lust auf eine außergewöhnliche Erfahrung haben, empfiehlt es sich, in der Region, in der Sie Ihren Urlaub verbringen möchten, nachzuforschen und einen Reiseveranstalter zu kontaktieren.

Denken Sie daran, vor Reiseantritt eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, besonders wenn Sie sportliche Aktivitäten planen möchten.
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']