Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Entspannen und Energie tanken im Thermalwasser

Entspannen und Energie tanken im Thermalwasser

Heilbäder sind weltweit beliebt, da die Menschen nach Orten suchen, die körperliche und geistige Entspannung bieten. Im Laufe der Geschichte haben rituelle Reinigungspraktiken in vielen Kulturen eine wichtige Rolle gespielt und beeinflussen auch heute noch unser Leben. Es gibt zahlreiche Orte mit erstklassigen Thermalquellen, die ein einzigartiges Erlebnis bieten. Hier sind nur einige Beispiele:

Ein Bild, das draußen, Landschaft, Himmel, Baum enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Pamukkale, Türkei

Pamukkale gehört zu den faszinierendsten natürlichen Formationen der Welt. Die schneeweißen Kalksteinbecken, gespeist von unterirdischen Quellen, sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Quellwasser, das angenehme 35 °C warm ist und reich an Kalziumbikarbonat und Kohlendioxid, besitzt heilende Eigenschaften. Seine gesundheitsfördernde Wirkung wurde bereits in der Antike erkannt, und es ist nach wie vor ein beliebtes Heilbad. Die Region beherbergt mehrere heiße Quellen, wodurch sie zu einem idealen Ziel für modernen Gesundheitstourismus wird.

Die Blaue Lagune, Island

Die Blaue Lagune zählt zweifellos zu den bekanntesten und schönsten Thermalbädern weltweit. Sie befindet sich in der Nähe von Reykjavik, Island, und zieht jährlich über 1 Million Besucher an. Die Blaue Lagune ist ein riesiges türkisfarbenes Becken, in dem das Baden nicht nur angenehm, sondern auch therapeutisch ist. Neben den Pools stehen den Gästen zahlreiche weitere Dienstleistungen zur Verfügung, darunter Massagen und Schönheitsbehandlungen.

Bath, Vereinigtes Königreich

Bath ist die einzige natürliche heiße Quelle im Vereinigten Königreich. Die römischen Bäder, die vor 2.000 Jahren von den Römern an dieser Thermalquelle erbaut wurden, sind das am besten erhaltene römische Monument in England. Obwohl das Baden in den historischen Bädern nicht mehr möglich ist, können Besucher immer noch die beeindruckenden römischen Denkmäler bewundern und in modernen Thermalbädern die entspannende Atmosphäre genießen.

Miskolctapolca, Ungarn

Die Höhlenbäder von Miskolctapolca in Ungarn sind in Europa einzigartig. Das hochtemperierte Karstwasser und das Höhlenklima weisen hervorragende therapeutische Eigenschaften auf. Die Gäste können in natürlichen Höhlengängen baden, die Hunderttausende von Jahren alt sind. Das 30°C warme Wasser ist besonders für Menschen mit Arthrose empfehlenswert.

Thermaltourismus ist weltweit sehr beliebt, da die Erfahrungen in Thermalbädern und Spas zahlreiche positive Auswirkungen auf den Körper und den Geist haben. Warmes Wasser und Hydromassage können dazu beitragen, Stress abzubauen, den Schlaf zu verbessern, Muskelverspannungen zu reduzieren, Gelenk- und Muskelprobleme zu lindern und viele weitere gesundheitliche Vorteile zu bieten. Wenn Sie eines dieser Bäder besuchen, vergessen Sie nicht, vorher eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, um einen sorgenfreien Urlaub zu gewährleisten!

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']