Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Attraktionen in New York, die man nicht verpassen sollte

Attraktionen in New York, die man nicht verpassen sollte

Sie reisen nach New York und sind unsicher, welche berühmten Orte Sie besuchen sollten? Hier sind einige der interessantesten und einzigartigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

307-Attraktionen-in-New-York,-die-man-nicht-verpassen-sollte-(1).jpg

Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue ist eine riesige Bronzestatue, die Frankreich den Vereinigten Staaten im Jahr 1886 zum hundertsten Jahrestag der amerikanischen Unabhängigkeit schenkte. Besucher können auf den Turm der Statue klettern und einen atemberaubenden Blick auf den New Yorker Hafen und die Stadt genießen.

Central Park

Der Central Park ist eine große Grünfläche im Zentrum von New York. Der Park bietet ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten wie Spazierengehen, Radfahren, Skateboardfahren, Picknicks sowie verschiedene kulturelle und sportliche Veranstaltungen.

Empire State Building

Das Empire State Building wurde 1931 erbaut und ist mit 381 Metern eines der höchsten Gebäude der Stadt. Die Aussichtsplattform bietet einen 360-Grad-Blick über die Stadt. Im Gebäude befindet sich auch ein Museum, in dem die Besucher mehr über die Geschichte des Empire State Buildings erfahren können.

Times Square

Der Times Square ist das Zentrum des New Yorker Nachtlebens und beherbergt zahlreiche Nachtclubs, Restaurants und Kinos. Er ist bekannt für seine weltberühmte Werbung, deren Lichter den gesamten Platz erhellen, sowie für seine jährlichen und Jubiläumsveranstaltungen wie das Silvesterfeuerwerk.

Central Synagogue

Die Central Synagogue ist eine der ältesten und schönsten Synagogen in New York City. Das im Jahr 1870 errichtete Gebäude dient als kulturelles Zentrum der jüdischen Religion. Im Inneren befinden sich wunderschöne Mosaike und Buntglasfenster, die die jüdische Geschichte und Kultur darstellen.

One World Trade Center

Das One World Trade Center ist mit 541 Metern das höchste Gebäude in den Vereinigten Staaten und wurde im Jahr 2014 eröffnet. Die Aussichtsplattform bietet einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt, und Besucher können sich durch interaktive Ausstellungen über die Geschichte des Gebäudes informieren.

Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge ist eine der berühmtesten Brücken in New York und verbindet Manhattan und Brooklyn. Die im Jahr 1883 fertiggestellte Brücke ist 1,8 Kilometer lang und kann von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern genutzt werden. Die Brücke bietet wunderschöne Ausblicke auf die Stadt, besonders bei Sonnenuntergang und nachts, und ist einen Besuch wert.

Aber bevor Sie sich auf den Weg zum Big Apple machen, vergessen Sie nicht, eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, damit Sie Ihren Aufenthalt sorgenfrei genießen können!
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']