Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Das spannende Istanbul

Das spannende Istanbul

Istanbul, mit 15 Millionen Einwohnern, zählt zu den bevölkerungsreichsten Städten der Welt und ist die größte Stadt der Türkei. Sie ist das kulturelle, künstlerische und wirtschaftliche Zentrum des Landes und war bis 1923 die Hauptstadt, heute dient sie als Verwaltungssitz der Provinz Istanbul. Wenige mögen es vielleicht aus den Geschichtsbüchern wissen, aber Istanbul trug einst den Namen Konstantinopel.

279-Das-spannende-Istanbul-(1).jpg

Istanbul beeindruckt mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten. Ein absolutes Muss ist die Hagia Sophia mit ihrem beeindruckenden Platz. Einst eine orthodoxe Kirche, ist sie heute eine Moschee und ein Museum. In der obersten Etage findet man eine prächtige Galerie mit funkelnden goldenen Mosaiken und Wikinger-"Graffiti", die leicht verkratzt sind. Gegenüber befindet sich die Blaue Moschee, das Meisterwerk des berühmten Architekten Mimar Sinan, die noch immer als Moschee genutzt wird. Wenn man das Innere der Moschee bewundern möchte, sollte man die Regeln des islamischen Glaubens beachten.

Als nächstes lohnt sich ein Besuch im Topkapi-Palast, der ein absolutes Highlight für Touristen ist. Der im 15. Jahrhundert erbaute Palast, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, war einst das politische Zentrum des Osmanischen Reiches. Heute ist er ein riesiges Museum mit vier Höfen und einem Harem. Die Gärten sind von interessanten Geschäften und Cafés gesäumt, was einen Besuch umso lohnenswerter macht.

Eine der aufregendsten Erfahrungen in Istanbul ist das Einkaufen auf den alten Basaren. Der Große Basar ist einer der größten überdachten Märkte der Welt mit über 300 Geschäften, die Kleidung, Accessoires, Schmuck, Souvenirs und vieles mehr anbieten. In der Nähe befindet sich der Ägyptische Basar mit 85 Geschäften, die Gewürze, Süßigkeiten, türkische Delikatessen, Nüsse, Trockenfrüchte und vieles mehr verkaufen.

Am Ende der Istiklal Caddesi, der bekanntesten Straße Istanbuls, erhebt sich eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt, der Galata-Turm. Dieser mittelalterliche Steinturm ist fast 67 Meter hoch. Mit dem Aufzug kann man bis in den 9. Stock fahren und von dort aus ein endloses Panorama genießen. Im Turm gibt es auch ein Restaurant und ein Café, wo man eine Pause einlegen kann.

Das Wetter in Istanbul ist von Mai bis September ausgezeichnet, mit angenehm warmen Temperaturen und nur wenig Niederschlag. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt im Juli bei 28 Grad, während die durchschnittliche Tiefsttemperatur im Januar bei 9 Grad liegt. Istanbul bietet sich auch für einen Strandurlaub an, da die Wassertemperatur angenehme 25 Grad beträgt und somit ein Bad immer willkommen ist!

Reiseversicherung abgeschlossen, Koffer gepackt - auf nach Istanbul, in diese faszinierende Stadt!
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']