Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Die schönsten Strände Kroatiens

Die schönsten Strände Kroatiens

Kroatien erfreut sich jedes Jahr als beliebtes Reiseziel großer Beliebtheit. Einige Menschen haben eine bewährte Liste von Orten, die sie Jahr für Jahr besuchen, oder sie erkunden das ganze Land. Wenn Sie jedoch weniger vertraut mit der Region sind oder nach neuen Möglichkeiten suchen, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel haben wir eine Auswahl der besten Strände in Kroatien zusammengestellt.

Ein Bild, das Insel, Küsten- und Ozeanlandschaft, Gewässer, Natur enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Zlatni Rat (Insel Brac)

Dieser einzigartige Strand liegt auf der Insel Brac. Seine Besonderheit liegt darin, dass der goldene Sandstrand sich über einen halben Kilometer ins Meer erstreckt. Die Form des Strandes verändert sich ständig durch Wind und Wellen, weshalb er auch als Goldenes Horn bezeichnet wird. Es ist kein Wunder, dass diese einzigartige Formation zum bekanntesten Symbol und zur Hauptattraktion der Insel Brac geworden ist. Ein Besuch lohnt sich auch, wenn Sie Ihren Urlaub auf den nahegelegenen Inseln Hvar oder Makarska verbringen.

Sakarun (Dugi Otok)

Die Insel Dugi Otok strahlt eine authentische karibische Atmosphäre aus. Der malerische Sakarun Strand verfügt ebenfalls über einen Sandstrand, eine Seltenheit in Kroatien. Am einfachsten erreichen Sie diesen Strand von Zadar aus, von wo aus in der Hochsaison viermal täglich Fähren nach Dugi Otok fahren.

Rajska Plaza (Rab)

Der Name des Strandes bedeutet "himmlischer Strand", doch die meisten Reisenden kennen ihn als Paradiesstrand. Der Name dieses Strandes auf der Insel Rab ist keineswegs zufällig. Viele betrachten ihn als den schönsten Strand Kroatiens. Er ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt, da er sanft ins Meer abfällt. Auch für Sportbegeisterte ist er ein Paradies, da hier Aktivitäten wie Surfen, Wasserski, Beachvolleyball und Wasserradfahren möglich sind.

Dubrovnik

Die schönsten Strände findet man selten in unmittelbarer Nähe von Großstädten, doch der Banje-Strand in Dubrovnik bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Altstadt. Das kristallklare, flache Wasser macht ihn perfekt für Familien. In der Hochsaison kann er leider etwas überlaufen sein, aber die fantastische Aussicht und der Sonnenuntergang über Dubrovnik machen dies wett. Ein Besuch dieses Strandes während Ihres Urlaubs ist unbedingt empfehlenswert.

Eine Reiseversicherung ist unerlässlich für einen sorgenfreien Urlaub, daher ist es wichtig, diese vor Ihrer Abreise abzuschließen!

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']