Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Wetter auf den Malediven

Wetter auf den Malediven

Wenn Sie nach einem tropischen Urlaubsziel suchen, gehören die Malediven zu den weltweit beliebtesten Optionen. Dieses Land im Indischen Ozean besteht aus 1192 Inseln, von denen weniger als 300 erschlossen sind. Zwei Drittel der Inseln sind von Einheimischen bewohnt, während ein Drittel speziell für Touristen reserviert ist. Angesichts der hohen Besucherzahlen ist dies notwendig, da die Malediven nahezu das ganze Jahr über ein fast perfektes Wetter bieten.

300-Wetter-auf-den-Malediven-(1).jpg

Auf allen Inseln herrscht ein warmes und feuchtes Klima, wobei die Trockenzeit von Dezember bis April und die Regenzeit von Mai bis November andauert, in der es auch windig sein kann. Es ist kein Zufall, dass die Trockenzeit besonders beliebt ist, da sie für europäische Reisende die ideale Zeit ist, dem Winter zu entkommen und den Sommer zu genießen. Es gibt viele Möglichkeiten zum Schwimmen, Sonnenbaden und für Abenteuertouren auf den kleinen Inseln. Es ist unmöglich, sich hier zu verirren, da keine Insel größer als 13 Quadratkilometer ist. Das tropische Paradies bietet das ganze Jahr über Mindesttemperaturen von 22 bis 25 Grad Celsius, während die Höchsttemperaturen zwischen 29 und 34 Grad Celsius liegen und sich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit noch wärmer anfühlen. Der Ozean ist ebenfalls ausgeglichen, mit konstanten Wassertemperaturen zwischen 27 und 29 Grad Celsius.

Auf den Inseln gibt es zwei Arten von Monsunen, einen mit weniger und einen mit mehr Niederschlag. Der erste tritt natürlich in der Trockenzeit auf, während der zweite in der Regenzeit auftritt. Wenn Sie eine Kreuzfahrt planen, sollten Sie den Wind berücksichtigen, der manchmal stark sein kann und Ihre Pläne beeinflussen könnte. In dieser Hinsicht ist der März der mildeste Monat. Die Sonnenscheindauer beträgt durchschnittlich bis zu sechs Stunden und die weißen Sandstrände erstrahlen in ihrer ganzen Schönheit.

Unabhängig von der Reisezeit ist die Wahl der richtigen Reiseversicherung für Ihre Reise auf die Malediven von größter Bedeutung!
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']