Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Islands schönste Naturgebilde

Islands schönste Naturgebilde

Island ist ein ganz besonderes Land, das mit atemberaubenden Naturformationen und wunderschönen Landschaften lockt! Für alle, die eine außergewöhnliche Reise suchen, ist Island, auch bekannt als das "Land aus Feuer und Eis", das perfekte Ziel! Hier sind die schönsten Naturschätze, die unbedingt auf Ihre Bucket List gehören!

259-Islands-schonste-Naturgebilde-(1).jpg

Island ist ein wunderschöner Inselstaat im Nordatlantik, der sich an der Grenze zwischen Europa und Nordamerika erstreckt. Obwohl es den Polarkreis im Norden überquert, ist das Klima dank des warmen Golfstroms mild. Dank seiner einzigartigen Lage und seines Klimas bietet das Land eine Fülle von Naturschätzen!

Island wird oft als das Land der Wasserfälle bezeichnet, da es nicht nur zahlreiche Wasserfälle gibt, sondern auch einige der schönsten Wasserfälle Europas. Fjallfoss, Dettifoss, Gogafoss und Seljalandsfoss sind nur einige der vielen herrlichen Wasserfälle, die die Naturlandschaft des Landes prägen. Unternehmen Sie eine Wanderung zu einem dieser Wasserfälle und erleben Sie die Kraft des Wassers hautnah!

Es mangelt nicht an atemberaubenden Schluchten in Island. Die dramatischen Klippen der Fjadrargljufur-Schlucht bieten einzigartige Wandermöglichkeiten. Der Kontrast zur leuchtend grünen Vegetation macht die Wanderung noch spektakulärer. Die Asbyrgi-Schlucht ist eine monumentale hufeisenförmige Formation, die Sie auf einer leichten Wanderung erkunden können. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Almannagjá-Schlucht im Thingvellir-Nationalpark, wo Sie das Zusammentreffen der nordamerikanischen und der eurasischen Platte bestaunen und durch enge Schluchten zwischen den beiden Kontinenten wandern können.

Auf Ihrer isländischen Bucket List sollte Vík nicht fehlen. Vík befindet sich im Süden des Landes und zeichnet sich durch eine Küstenlinie mit schwarzem Basaltsand aus. Das Zusammenspiel von dramatischen Bergen, schwarzem Sand und azurblauem Meer ergibt eine atemberaubende und einzigartige Landschaft. Und verpassen Sie auf keinen Fall den einzigartigen Gletschersee Islands, Jökulsárlón, wo Sie von den vielfältigen Formen der Eisschollen und der Tierwelt des Sees verzaubert werden!

Egal welches dieser atemberaubenden Reiseziele Sie ansteuern, vergessen Sie nicht, vor Ihrer Abreise eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, um eine problemlose Reise zu gewährleisten! Sichere Reisen wünschen wir Ihnen!
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']