Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Thailands schönste Naturgebilde

Thailands schönste Naturgebilde

Thailand befindet sich auf der Halbinsel Indochina in Südostasien. Es grenzt im Osten an Laos und Kambodscha, im Süden an Malaysia und den Golf von Thailand und im Westen an die Andamanensee und Myanmar. Das wunderschöne Land zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit und sein Ruf basiert auf seiner reichen Kultur und jahrtausendealten Traditionen. Darüber hinaus sind die natürlichen Gegebenheiten in Thailand einzigartig. Prächtige tropische Inseln, üppige Palmen, beeindruckende Felsformationen, Höhlen und Wasserfälle - entdecken Sie die atemberaubenden Naturschätze Thailands!

273-Thailands-schonste-Naturgebilde-(2).jpg

Thailand bietet eine großartige Gelegenheit für Abenteuer, Aktivurlaub und einzigartige Naturwunder. In diesem Artikel haben wir einige außergewöhnliche Orte zusammengestellt, die Sie in Thailand besuchen sollten. Schauen wir uns an, welche das sind!

Die Halbinsel Railay:

Umgeben von malerischen Bergen und nur mit einem kleinen Boot erreichbar, ist die Halbinsel Railay eines der größten und beliebtesten Kletterziele in Südostasien. Die Kalksteinfelsen, die aus dem türkisfarbenen Wasser ragen, bieten einen unvergesslichen Anblick, den man oft auf Postkarten aus Thailand findet. Badebegeisterte finden in der Gegend weiße Sandstrände und kleine versteckte Buchten.

Khao Sok Nationalpark:

Ein traumhaftes Naturschutzgebiet im Süden Thailands, das eine Fläche von 739 Quadratkilometern umfasst. Der Park ist für seine schwimmenden Bungalows und den malerischen See bekannt. Mit etwas Glück und gutem Timing können Sie sogar die äußerst seltene Rafflesie-Blume sehen, die übrigens als die am schwierigsten zu findende Blume der Welt gilt. An Land können Sie wunderschöne Regenwaldlandschaften und Wasserfälle bewundern. Der Park bietet auch Kanufahrten auf Flüssen und Dschungeltrekking. Die Region beherbergt eine einzigartige Flora und Fauna.

Karon Beach, Insel Phuket:

Der exotische Karon Beach ist ein belebtes, familienfreundliches Feriengebiet an einem langen Sandstrand an der Andamanensee. Von dschungelgesäumten Wanderwegen am Hang gelangt man zum Karon Viewpoint, der bei Sonnenuntergang das schönste Panorama bietet. Weicher weißer Sand, kristallklares Meer und ein sonniges Klima erwarten alle Reisenden, die auf Phuket Urlaub machen und sich vom Stress des Alltags erholen möchten.

Die einzigartigen Naturschönheiten Thailands warten darauf, erkundet zu werden! Doch bevor Sie Ihre Reise antreten, sollten Sie immer daran denken, die richtige Reiseversicherung abzuschließen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden. Reisen Sie sicher!
[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']