Zum 15. 11. 2023 wurde mit Beschluss der Gesellschaft der Verkauf von Versicherungsprodukten auf der Website axa-assistance.at an die Endkunden eingestellt. Dieser Beschluss berührt weder die Gültigkeit und Laufzeit der vor diesem Datum vereinbarten Versicherungen noch die Erbringung von Versicherungsleistungen aus derart abgeschlossenen Versicherungsverträgen. Lediglich ab dem 15. 11. 2023 wird es nicht mehr möglich sein, einen neuen Versicherungsvertrag abzuschließen. Weitere Informationen zu Schadensmeldungen finden Sie in der Sektion Notfall oder Schadensmeldung.

Homepage > Blog > Nepals schönste Naturgebilde

Nepals schönste Naturgebilde

Nepal, eingebettet zwischen dem Himalaya und den Indo-Ganges-Ebenen, bietet eine vielfältige Landschaft und eine einzigartige Kultur. Mit seinen bergigen Tallandschaften ist es ein fantastisches Reiseziel für jeden, der Abenteuer und Kultur erleben möchte. Entdecken Sie Nepals schönste Landschaften und fügen Sie Ihrer Bucket List noch mehr einzigartige Erlebnisse hinzu!

Nepals-schonste-Naturgebilde-(1).jpgNepal hat eine einzigartige Atmosphäre und beherbergt acht der zehn höchsten Gipfel der Welt, von denen einer der höchste der Erde ist: der Himalaya-Gipfel. Die meisten Nationalparks Nepals wurden in der Nähe der Berge eingerichtet, wo Sie die besondere Tierwelt und herrliche Landschaften genießen können. Der Sagarmatha-Nationalpark befindet sich im Himalaya und beherbergt den höchsten Gipfel der Welt, den Mount Everest. Sie müssen jedoch nicht bis dorthin fahren, um die atemberaubende Landschaft zu sehen.

Der Annapurna-Nationalpark wurde zum Schutz der Tierwelt in der gleichnamigen Bergkette gegründet. Der Park ist ein beliebtes Ziel für erfahrene Bergsteiger, die ihre anspruchsvolle Wanderung auf dem Annapurna-Trail beginnen können. Im Park gibt es buddhistische und hinduistische Heiligtümer, aber einer der Gipfel ist aus religiösen Gründen verboten.

Die Ausübung von Buddhismus und Hinduismus in Nepal ist weltberühmt. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist das Copan-Kloster, das Meditationskurse anbietet, die in der ganzen Welt bekannt sind. Das buddhistische Kloster am Stadtrand von Kathmandu ist für alle zugänglich und bietet die perfekte Alternative, um Nepals Begegnung mit Religion, Kultur und Natur zu erleben.

Der Chitwan-Nationalpark bringt Sie der Natur wirklich näher. Der Nationalpark liegt in den ehemaligen Jagdgründen der nepalesischen Könige und bietet eine Vielzahl von organisierten Ausflügen, bei denen Sie Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Steigen Sie in einen Jeep und sehen Sie Nashörner, Tiger und Elefanten! Auch Extremsportler kommen nicht zu kurz, denn die Flüsse in den Ausläufern des Himalaya wie der Bhote Kosi oder der San Kosi bieten hervorragende Möglichkeiten zum Rafting.

Egal, für welches dieser faszinierenden Reiseziele Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, vor Ihrer Abreise eine entsprechende Reiseversicherung abzuschließen, um eine problemlose Reise zu gewährleisten. 

[Error loading the WebPart 'AA_FAQArticle' of type 'AA-FAQArticle']